Freitag, 3. Dezember 2010

Weihnachtliche Platzdecke - upcycling!

handgemachte Platzdecke

Diese Platzdecke ist entstanden aus einem Schwung Herrenhemden, den mir meine Freundin Brigitte überlassen hat. Sie organisiert mir des Öfteren Säcke voll „Alt“ - Kleider (Alt in Klammern weil man diese Sachen wirklich nicht als alt bezeichnen kann!), voll gefüllt mit tollem Material! Das ist jedes mal wie Weihnachten für mich!

Die letzte „Lieferung“ war ein besonderes Schmankerl, viele neuwertige Hemden und Blusen in modernen Mustern.

Als nun der Geburtstag meiner lieben Tante (und annektierten Leihoma für Finja ;) bevor stand, war mir klar, dass es da was handgemachtes gibt. Meine Tante ist nämlich selber eine sehr gute Näherin und außerdem dekoriert sie ihr Haus immer total schön.

Nach etwas Wühlen habe ich ein paar Hemden gefunden, die farblich genau zu Monikas Küche passen. Das ist dabei herausgekommen:

handgemachte Platzdecke


handgemachte Platzdecke


Es ist immer wieder eine Freude, aus etwas, das keiner mehr haben will, was schönes Neues zu machen! :)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails