Montag, 27. September 2010

A little Randomness / Durcheinander

For some reason the English/Deutsch check box thingy does not run smoothly and since I can't be bothered at the moment to mess around with it you will have to live without it for now :)


Aus irgend einem Grund funktioniert die Englisch/Deutsch Sache mal wieder nicht richtig, und da ich momentan überhaupt kein Lust habe, daran rumzubasteln müsst Ihr zur Zeit ohne auskommen ;)

First I have to make a confession. The day before yesterday I fell off the refashion-bandwagon. For the first time in about two years I bought a new piece of clothing for myself. On a whim I stepped into a New Yorker chain store while out grocery shopping and stumbled over The Perfect Jacket.
You see, I have been looking over a ton of flea markets for about three years for The Perfect Jacket. Unfortunately I did not find anything that suited me and the black coat I had been wearing for the last six years kept dying a little every winter. This year it is really beyond mending so I'm very happy to have found a replacement. It is exactly what I have been looking for, and considering that I will probably wear this parka for the next ten winters I feel only marginally guilty.

Zuerst muss ich ein Geständnis loswerden. Vorgestern habe ich meinen Refashion-Eid gebrochen. Zum ersten Mal seit ungefähr zwei Jahren habe ich ein neues Kleidungsstück für mich gekauft. Völlig spontan bin ich in eine New Yorker Filiale gegangen, als ich beim Lebensmittel einkaufen war. Und da bin ich doch tatsächlich über Die Traumjacke gestolpert. Dazu müsst Ihr wissen, dass ich schon seit drei Jahren zahlreiche Flohmärkte nach Der Traumjacke abgeklappert habe. Leider fand ich nie was Passendes, und mein 6 Jahre alter Wintermantel ist jedes Jahr ein bisschen mehr „gestorben“. Dieses Jahr ist er wirklich nicht mehr zu retten, darum bin ich doppelt froh, einen Ersatz gefunden zu haben. Die Jacke war genau das, was ich gesucht habe, und da ich sie wahrscheinlich die nächsten 10 Winter tragen werde, fühle ich mich nur ein ganz klein wenig schuldig.

So with that out of the way I can move on to more pleasant things. Remember me gushing on about seeing Mumford and Sons life back in April? Mumford was awesome, but I was equally stunned by the the warm-up band „Johnny Flynn and the Sussex Wit“ (who I had never heard about prior to this gig). I bought their two albums after seeing them live and they have been playing a lot since april in our house (to the great consternation of my husband, who is not too fond of English Neo folk ;) )

I also kept close tabs on future live dates and was delighted to see that Johnny Flynn will play a solo show in Munich coming November. My trusted concert buddy is notified, the tickets bought and I'm really exited! Check out this video to get an idea of the awesomness that is Johnny Flynn :) (End of aging fan girl babbling).


Nachdem das nun erledigt ist, kann ich mich wieder angenehmeren Dingen zuwenden! Vielleicht erinnert Ihr Euch noch an meine Begeisterung über das Mumford and Sons Konzert letzten April? Mumford waren wirklich Spitze, aber ich war mindestens genau so hingerissen von der Vorband „Johnny Flynn and the Sussex Wit“ (von welchen ich vor diesem Konzert noch nie etwas gehört hatte). Ich habe beide Alben von Ihnen gekauft und diese laufen ziemlich oft hier in unserem Haus (sehr zur Empörung meines Mannes, der englischem Neo-Folk nicht wirklich was abgewinnen kann ;) ).

Gleichzeitig habe ich immer wieder ihre Auftritte verfolgt und war hoch erfreut, dass Johnny Flynn im November eine Solo Show in München spielt. Meine viel erprobte Konzertbegleitung ist informiert, die Tickets gekauft und ich freu mich schon total! Damit Ihr Euch mal ein Bild von Johnny Flynns Genie machen könnt, hier ein Video von ihm (Jetzt ist Schluss mit alternden Fan-Girl Gesültze).


1 Kommentar:

  1. We've recently discovered Mumford and sons so might have to look these guys up as well.

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails