Mittwoch, 28. Juli 2010

Nervous Breakdown! / Nervenzusammenbruch!

English Deutsch

….well almost. You see, I have been working very hard to put together a collection of sketchbooks and wristbands,which my friend Tina has offered to sell for me on her booth at the Animagic Convention in Bonn. This is very generous of her and a big chance because there are literally hundreds of people who are into the skull-and polka-dot thing.

With a few late nights I got everything done until last Sunday so that there would be enough time to send the package to my friend. I asked my husband to drop it off in the post office at his workplace, which is usually not a problem. Of course this time everything went wrong! To make a long and terrible story short, the package got NOT posted (it was not my husbands fault, the employee in the post office messed it up), and I almost suffered a nervous breakdown because there was now way to get the package to my friend before she was to leave for the convention!

After a lot of hurried phone calls, emails, (angry tears), and other hassle the package is now on its way to the office of the camping site where my friend will stay. I SO hope that everything will work out!
It would be such a dissapointment if my stuff would not make it to the Animagic in time... This is one of the sketchbooks I made:

petulant patchwork sketchbook


Wish me luck!

...nun, jedenfalls fast! Ich hab nämlich in den letzten zwei Wochen schwer geschuftet, um eine kleine Kollektion an Sketchbüchern und Armbändern zusammenzustellen, welche meine Freunding Tina für mich auf der Animagic Convention in Bonn verkaufen wollte. Das ist wirklich total super von ihr und eine riesen Chance weil da hunderte von Leuten sind, die auf das Totenkopf- und Polka-Dot Thema stehen.

Nach ein paar Nachtschichten hatte ich alles am Sonntag fertig, damit ich das Paket noch rechtzeitig an meine Freundin schicken konnte. Wie schon öfters habe ich die Postsendung meinem Mann mitgegeben, damit er es in der Poststelle bei sich in der Arbeit abgibt. Das war bisher nie ein Problem – aber natürlich musste gerade dieses Mal alles schief gehen! Um eine lange und schreckliche Geschichte kurz zu machen – das Päckchen wurde nicht versendet! (Mein Mann war völlig unschuldig, die Angestellte im Postbüro hat es versemmelt). Ich erlitt beinahe einen Nervenzusammenbruch, denn es war zeitlich unmöglich geworden, das Paket vor Tinas Abreise zu ihr zu schicken!

Nach einigen eiligen Telefongesprächen, Emails, (wütenden Tränen), und anderen Scherereien ist das Paket jetzt auf dem Weg zu dem Campingplatz, auf welchem Tina übernachten wird. Hoffentlich geht jetzt dann doch noch alles in Ordnung! Hier ist eines der Sketchbücher, dich ich genäht habe:
petulant patchwork sketchbook


Drückt mir die Daumen!

Kommentare:

  1. Oh hun I hope they get there! Fingers and toes crossed for you xXx

    AntwortenLöschen
  2. What a wonderful sketchbook! Sending many wishes for success of course! :-)

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails