Mittwoch, 31. März 2010

T-Shirt Refashion

To read this post in English please follow this link to Wardrobe Refashion. Thank you!

recyclonista refashion sewing


Dieses Shirt ist eigentlich ein Test-Dummy für eine geplante T-Shirt Rekonstruktion. Vor einiger Zeit habe ich mir auf ebay ein gebrauchtes T-Shirt einer meiner Lieblingsbands (SYSTEM OF A DOWN) ersteigert, zu Refashion-Zwecken. Ich trage persönlich nämlich am Liebsten Raglan Shirts, da sie mir wie ich finde einfach besser stehen als normal geschnittene Oberteile.

recyclonista refashion sewing

Um nun den Burda Schnitt (aus der vorletzten Ausgabe, glaube ich) auszuprobieren, habe ich dieses Shirt gemacht. Und was bin ich froh, dass ich das getan habe! Obwohl ich den Schnitt in Größe 40 (was mir normalerweise locker passt) herauskopiert habe, sitzt das Oberteil eher zu eng für meinen Geschmack, vor allem an den Oberarmen. Scheinbar kriegt man ganz schöne Muckis, wenn man ständig ein Kleinkind herumschleppt und tonnenweise Pferdeäpfel transportiert! Das Shirt ist außerdem etwas kurz, aber das war mir anhand der Länge des vorhandenen Shirts schon klar. Und verlängern mag ich es nicht, das sieht eigentlich immer irgendwie komisch aus...

recyclonista refashion sewing

Das grüne T-Shirt ist von meinem Bruder, der sich mal im Moto-Cross fahren versucht hat, damals in seiner wilden Jugend (daher der Moto-X-Druck). Mit dem verbesserten Schnitt werde ich vermutlich noch einen Test machen, bevor ich in mein kostbares Bandshirt schneide :)

1 Kommentar:

  1. Hi there! I saw your post on Wardrobe Refashion. I'm glad I did too! I am just beginning to learn German so I will check back often to practice my German reading skills!

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails