Freitag, 24. Juli 2009

Refashion - Womens top to girls skirt and top

refashion-striped top 1

This striped little top is another one my co-worker gave to me. It was way too small for me but I liked the colours very much.

To give it a second live I refashioned it into a skirt and a little top for my daughter. At first I just wanted to make a skirt because I thought there mould not be any fabric left for a top. After I cut off the straps I saw that maybe I could still use upper part of the original top.

refashion-striped top 2

For the skirt I just sewed around the upper edge of the top, using the V the bias tape formed as an opening for the elastic. Done! I love how easy refashions are, now hemming and all that J

I forgot to take pictures of the making of the top, but I basically just sewed the two triangles together and shortened the straps. For the bottom of the top I used an old T-shirt.

refashion-striped top 3

Dieses gestreifte kleine Top ist auch von meiner Kollegin. Mir ist es viel zu klein, aber die Streifen haben mir super gut gefallen. Damit es noch Verwendung findet, habe ich daraus einen Rock und ein kleines Oberteil für das kleine Geißlein genäht. Zuerst sollte es nur ein Rock werden, da ich nicht gedacht hätte, dass der Stoff für ein Oberteil noch reicht. Aber nachdem ich den Rock ausgeschnitten hatte, sah es dann doch anders aus.

refashion-striped top 4

Für den Rock habe ich einfach die obere Schnittkante umgenäht und durch das V, das die blauen Schrägbänder bilden einen Gummi eingezogen. Fertig! Ich liebe Refashion, weil man da meistens keine Säume und so Sachen nähen muss…

Leider gibt es keine Bilder von der Entstehung des Tops, habe ich in meinem Eifer vergessen J ich hab im Endeffekt nur die beiden Dreiecke übereinander genäht und die Träger gekürzt. Der untere Teil ist aus einem alten T-Shirt entstanden.

refashion-striped top 5

1 Kommentar:

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails