Mittwoch, 22. Juli 2009

Refashion - Shirt to much cooler Shirt!

shirt - refashion before
The petrol shirt was given to me some two years ago from a co-worker who no longer wore it. I loved the colour and the embroidered collar, but the shirt was a little too short for my taste. I have this problem with most store-bought tops because I’m rather tall with a long torso.
Yesterday I finally had an idea (or rather the time) to rework the shirt. I cut off the bottom of one of my countless old t-shirts in the refashion pile and added it to the petrol shirt (which I had previously shortened considerably.) Empire style works best with my long upper body, and I’m really pleased with the new garment! To pretty it up even more I repurposed the ribbons of an old apron my MIL gave to me.

I went out with my former co-workers yesterday evening and the one who has given it to my asked me repeatedly if she can have it back now… Sorry Birgit, but no way :-)

shirt - refashion after

Das petrol-farbige Shirt habe ich ungefähr vor zwei Jahren von einer Kollegin bekommen, die ihren Kleiderschrank ausgemistet hat. Die Farbe hat mir total gut gefallen und auch der mit Pailletten bestickte Kragen, aber eigentlich war mir das Shirt ein bisschen zu kurz. Das Problem habe ich mit den meisten gekauften Oberteilen, weil ich nicht nur recht groß bin, sondern auch einen ziemlich langen Oberkörper habe.
Gestern hatte ich dann endlich mal die Zeit und Muße, das Shirt umzuarbeiten. Das petrolfarbene Shirt wurde drastisch gekürzt, da die Empire-Taille bei mir am besten aussieht. Danach habe ich das untere Teil eines alten schwarzen T-Shirts abgeschnitten und dran genäht. Damit es noch hübscher aussieht, habe ich das Ganze noch verziert mit den abgeschnittenen Trägern einer alten Schürze.
Ich sehe schon, dieses Teil hat Potential zum neuen Lieblingsshirt!

Gestern Abend habe ich meine ehemaligen Arbeitskollegen getroffen, und die, die mir das Shirt ursprünglich vermacht hat, wollte es plötzlich wieder zurück haben… Sorry, Birgit, keine Chance

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails