Samstag, 27. Juni 2009

Refashion


Oh wow, one week without a post. Seems like I’ve been lazy but actually it was quite the other way around. I’ve been pretty busy all week long, too busy to spend any time in front of the laptop.

Well, at Monday I spent my life’s savings (nearly) and bought a fancy-schmanzy new sewing machine. I’ll write a post about my new baby shortly!

So now you know why I could not be bothered to fire up the laptop, huh?

To get a feeling for my new machine I started with some easy refashion projects. First I pimped up a boring brown top with some pink polka dot fabric from an ugly baby pyjama.




I had some left-over polka dot bias tape, so I refashioned a shirt for my daughter as well. The pink fabric was a perfect fit for the shirt! Instead of the tape there was a kitschy red velvet bow on the shirt. I ripped it of and put the tape there. Now it’s much cuter!

***********************

Oh, eine Woche ohne einen Post, wie schnell die Zeit vergeht! Es sieht ja so aus als ob ich faul gewesen wäre, aber ganz im Gegenteil! Am Montag habe ich meine gesamten Ersparnisse auf den Kopf gehauen und mit eine neue Nähmaschine gekauft. Mehr dazu in einem späteren Post.

Damit ich mich ein bisschen an die neue Maschine gewöhne habe ich erstmal mit ein paar einfachen Änderungen begonnen.

Ein langweiliges braunes Top sieht jetzt mit rosa Tupfen-Einsätzen viel hübscher aus und mit einem Rest davon habe ich gleich noch einen Pulli des kleinen Geißleins verschönert. Anstelle des Tupfenbandes war vorher eine hässliche rote Samtschleife, jetzt gefällt es mir viel besser!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails